Danke für dein Feedback!

Senden
Feedback

Meine Suchen

Neue Treffer zu deiner Suche per E-Mail erhalten, und einfach zwischen deinen Suchen navigieren.

Jetzt Gratis Account anlegen

Zurück zur Übersicht

Das unglaubliche, aber leider bekannte Angebot

Story8
Ich hatte eine Liegenschaft zu verkaufen, aber wollte nicht unbedingt einen Makler beauftragen. Folglich wurde auch niemand beauftragt und ich inserierte die Immobilie auf einem Immobilienportal. Nachdem es eine größere Liegenschaft war, kamen auch nur einige Interessenten in Betracht. Ich machte auch sehr schnell die Erfahrung, dass etliche Leute anriefen, um die Immobilie zu besichtigen. Bei den meisten stellte sich jedoch heraus, dass diese absolut nicht in der Lage waren den angegeben Kaufpreis zu bezahlen. Ich verstehe bis heute nicht warum eine Person vorgibt sich für eine Liegenschaft zu interessieren, wenn sich diese absolut nicht im Budgetrahmen befindet. So wie bei vielen anderen, ist die ganze Sache leider eine ziemliche Zeitverschwendung für mich und eine Hürde für ernsthafte zahlungskräftige Interessenten.

Naja, das tut jetzt nichts zur Sache, aber da diese Plattform dafür gedacht ist seine verrücktesten Maklergeschichten kund zu tun, musste dies Mal gesagt werden, da ich sicher für mehrere Eigentümer spreche.

Long Story Short: die Liegenschaft war mehrere Wochen online, da meldete sich ein Makler bei mir mit einem sagenhaften Angebot: er bot mir meine eigene Immobilie zum Kauf an.
Vorherige Geschichte Nächste Geschichte

Kommentare

Noch keine Kommentare

Neueste Geschichte

Meistbesuchte Geschichte